Router Checklist

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Routers achten?

 

Beim Kauf eines Routers achten Sie am besten in erster Linie…

  • darauf, dass der Router die aktuellste und schnellste WLAN Verbindung unterstützt. Der momentane Standard ist 300 Mbit/s Übertragungsrate.
  • auf einen geringen Energieverbrauch des Routers. Ein Energieverbrauch bis 10 Watt ist in Ordnung
  • auf einen USB-Port am Router, um – falls notwendig – einen Drucker anzuschließen
  • darauf, welche Anschlüsse der Router besitzen muss, um alle Endgeräte in der Wohnung miteinander zu verbinden. Falls Sie mehrere Desktop-PCs besitzen, werden Sie auch mehrere Netzwerk-Ports (RJ-45 Ports) benötigen.
  • darauf, ob Sie Ihre Endgeräte per WLAN mit dem Router verbinden wollen. Falls Ja,  sollten Sie zunächst prüfen, wie viele fremde WLAN-Netzte sich in ihrer Umgebung befinden. Sollten sehr viele ( > 15) Netze verfügbar sein, kann es zu einer eingeschränkten Verbindung kommen. Das Resultat daraus sind schlechte Pings, die bei Videospielen im Internet von Nachteil sein können. Beim normalen Surfen allerdings sollte dies nicht auffällig sein.
  • darauf, ob Sie Ihren Router als Media-Server benutzen wollen? Falls Sie vorhaben am Router eine USB-Festplatte anzuschließen, um z. B. Videodateien ins Netzwerk zu streamen, sollte der Router einen integrierten Media-Server besitzen.

 

Ich habe diese Seite erstellt, weil ich überzeugt bin, dass Sie mit einer Fritzbox lange Zeit sehr zufrieden sein werden, da sich diese durch hohe Stabilität und Sicherheit auszeichnen.